Joern F. Schubert Frisuren - Logo
Mehr Volumen und
kein Spliss mehr
Entdecken Sie den Care Cut für sich.
Joern F. Schubert Frisuren - Logo Joern F. Schubert Frisuren
Ebhardtstraße 6, 30159 Hannover
Telefon: 0511 - 368 10 46 E-Mail:
Öffnungszeiten Di. - Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Tanja F. Frisuren Tanja F. Frisuren
Hildesheimer Str. 205, 30159 Hannover
Telefon: 0511 - 848 706 99 E-Mail:
Öffnungszeiten Di. - Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr Sa.: 9.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Ihre Experten für Haare & Kosmetik

Joern F. Schubert Frisuren Ihr Friseur in Hannover-Mitte

Herzlich willkommen bei Joern F. Schubert Frisuren, Ihrem freundlichen Friseursalon mitten im Herzen Hannovers.

Bei uns sind Ihre Haare in besten Händen: Wir bieten perfekte Haarschnitte für sie und ihn an, setzen neueste Frisurentrends um und sorgen mit einer passenden Kombination von Schnitt und Farbe für ein typgerechtes Hairstyling. Außerdem verwöhnt Sie unser kompetentes Team mit wohltuenden Kosmetik-Behandlungen für Augen, Gesicht und Hände.

La Biosthétique Paris

Wir arbeiten eng mit La Biosthétique Paris zusammen und nutzen die Produkte in der Haarpflege, im Styling und beim Make-up.

Lassen Sie sich von der hohen Qualität der Produkte bei einem Salonbesuch überzeugen.

Weitere Informationen La Biosthétique Paris Magazine
La Biosthétique Paris Make-up
La Biosthétique Paris Pflegeprodukte
Unsere Leistungen im Überblick:
  • Damen- und Herrenschnitte
  • Strähnentechnik & Haarverlängerung
  • Heiße Schere / Care Cut Verfahren
  • Kosmetische Gesichtsbehandlung
  • Augenbrauen-Design & Nageldesign
  • Biosthetische Behandlung
  • … und vieles mehr!

Ihr Friseursalon für tolle Haarschnitte in entspannter Atmosphäre

Als besonderes Extra bieten wir Ihnen bei Joern F. Schubert Frisuren in Hannover den sogenannten Care Cut an – dabei schneidet der Friseur Ihre Haare mit einer erwärmten „Heißen Schere“, was besonders schonend wirkt und bei regelmäßiger Anwendung zu einem splissfreien und kräftigeren Haar führt.

Ein Besuch beim Friseur dient nicht nur der Schönheit, sondern soll auch eine entspannende Auszeit vom hektischen Alltag sein – daher legen wir großen Wert auf eine lockere Atmosphäre und einen familiären Umgang mit unseren Gästen, damit Sie sich zurücklehnen können und am Ende mit einem guten Gefühl und einem schicken neuen Haarschnitt nach Hause gehen.

Sie finden unsere Friseure und Kosmetikexperten an zwei Standorten – Inhaber Joern F. Schubert ist mit seinem Team in der Ebhardtstraße in Hannover-Mitte für Sie im Einsatz, die Salonfiliale in der Hildesheimer Straße wird von seiner langjährigen Mitarbeiterin Tanja Fassunge geführt.

Kommen Sie uns besuchen – wir freuen uns auf Sie!


Liebe Kunden,

wir haben uns in der Zeit der Salonschließung intensive Gedanken um die gesund-heitliche Sicherheit unserer Mitarbeiter und Ihnen, unseren Kunden, gemacht. Wir sind der Überzeugung, dass wir in diesen besonderen Zeiten besser ein Mehr an Sicherheit walten lassen, als zu wenig. Wir haben als Gesellschaft mit viel Verantwortungsbewusstsein geholfen, die Ausbreitung des COVID-19 Virus zu verlangsamen. Deshalb haben wir dieses Hygiene Konzept auf Grundlage der Bestimmungen und Vereinbarung des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege vom 22.04.2020 erstellt (1).

Sie können es uns glauben, wir machen das alles nicht gerne, aber wir sehen ein, dass es notwendig ist. Wir sind die ersten, die Freudensprünge machen, wenn wir wieder frei arbeiten können. Aber wir sind unbedingt daran interessiert, dass wir unseren Salon für Sie offen halten dürfen.

In der Folge erfahren Sie mehr über die wichtigsten Fragen zu unserer erweiterten Hygiene.

Können Sie in COVID-19 Zeiten sicher zum Friseur? Ja, das können Sie. Wir haben ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, das Ihnen und uns die größtmögliche Sicherheit bietet.

Welche Maßnahmen haben wir getroffen? Wir vermeiden jegliche körperliche Berührung. Während der akuten Zeit machen wir keine Handmassagen, keine Nacken- und Kopfmassagen und wir führen keine Dienstleistungen im Gesicht, um die Augen und am Bart durch.

Wir dürfen keine Haarschnitte an nicht frisch von uns gewaschenen Haaren mehr durchführen! Auch das selber föhnen ist nicht gestattet, um Kontakte mit Geräten so gering wie möglich zu halten.
Bewirtung ist uns untersagt.

Wir nutzen nur jeden zweiten Stuhl, damit wir den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten können. Am Platz beraten wir über den Spiegel, und nicht, wie Sie es von uns gewohnt sind, von Angesicht zu Angesicht. Tageszeitungen und Papier-magazine stellen wir vorläufig nicht mehr zur Verfügung. Wenn Sie ein Produkt benötigen, holen wir das mit desinfizierten Händen für Sie aus dem Regal und übergeben es Ihnen an der Rezeption.

Sind unsere Höflichkeitsformen außer Kraft gesetzt? Die körperlichen ja, das muss zu unserer aller Sicherheit sein. Wir können Sie nicht mit Handschlag begrüßen und verabschieden, so wie Sie das von uns gewohnt sind. Auch müssen Sie Ihre Garderobe selber aufhängen und wieder holen. Wir sind ansonsten wie immer gut gelaunt und Ihnen zugewandt, wie Sie das von uns kennen.

Wie halten wir es mit der Desinfektion? Wir bitten Sie, sich entweder in der Toilette die Hände zu waschen, zu desinfizieren und einzucremen. Der Handtucheimer steht außerhalb der Toilette, sie können die Tür mit Ihrem Handtuch öffnen und draußen entsorgen. Wir haben Ihren Bedienungsplatz gereinigt und desinfizieren täglich. Wir legen Ihnen gleich zu Beginn einen Umhang um, der nach dem Gebrauch sofort gewaschen wird oder verwenden Einmalumhänge. Nach dem Bezahlen und vor dem Verlassen des Salons haben Sie ebenfalls noch einmal die Möglichkeit, sich Ihre Hände zu waschen und zu pflegen.

Kommen Sie bitte alleine! Bitte kommen Sie ohne Begleitung, denn wir dürfen die Maximalzahl von Personen im Salon nicht überschreiten.

Zu guter Letzt: Die Lage ist ernst. Viele Menschen sind durch den COVID-19 Virus schon gestorben. Wir alle hoffen, dass es nicht mehr viele mehr werden, und Vertrauen in die Wissenschaft, die hoffentlich bald einen Impfstoff finden wird, um das Virus einzudämmen. Trotz allen Ernstes der Situation ist es für uns alle wichtig, dass wir unsere Lebensfreude nicht verlieren. Wir Menschen sind anpassungsfähig, das haben die letzten Wochen gezeigt. Wir Menschen sind emphatisch und helfen gerne anderen, die in Not sind oder in Not geraten könnten. Wir wünschen Ihnen allen gute Gedanken, eine positive Sicht der Dinge und, am Wichtigsten, Gesundheit.

Ihr Joern F. Schubert Team Tanja F. Team


§7 (1) 1Das Erbringen von Dienstleistungen, bei denen der Mindestabstand von 1,5 Metern von Mensch zu Mensch nicht eingehalten werden kann, ist nur erlaubt, wenn dies dringend notwendig ist. 2Dies gilt insbesondere für Optikerinnen, Optiker, Hörgeräteakustikerinnen und Hörgeräteakustiker. 3Frisörinnen und Frisöre dürfen ebenfalls Dienstleistungen unter Beachtung von Hygieneregeln erbringen, wenn ein Abstand zwischen den Kundinnen und Kunden von mindestens 1,5 Metern gewährleistet ist, die Frisörin oder der Frisör bei der Arbeit eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt und nach jeder Kundin und jedem Kunden eine Händedesinfektion durchführt. 4 Jede Frisörin und jeder Frisör hat den Namen und die Kontaktdaten der Kundin oder des Kunden sowie den Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Salons mit deren oder dessen Einverständnis zu dokumentieren und drei Wochen aufzubewahren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann; eine Kundin oder ein Kunde darf nur bedient werden, wenn sie oder er mit der Dokumentation einverstanden ist.(2) 1,2: Der SARS-CoV-Arbeitsschutzstandard (BGW) und die Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus i.d.j.g.F. liegen zu Ihrer Information im Salon aus
Versiegelung mit der heißen Schere und Spliss hat keine Chance
×
Wiedereröffnung am 04.05.2020

Liebe Kunden, bitte beachten Sie unsere Coronaschutz­maßnahmen.